Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/40/d618331805/htdocs/wp-content/themes/prolog/admin/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 312

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/40/d618331805/htdocs/wp-content/themes/prolog/admin/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 325

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/40/d618331805/htdocs/wp-content/themes/prolog/admin/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 351

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/40/d618331805/htdocs/wp-content/themes/prolog/admin/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 363

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/40/d618331805/htdocs/wp-content/themes/prolog/admin/extensions/customizer/extension_customizer.php on line 382
Louphelias World Of Beauty | Pretty eyes all day and night: Mac Pro Longwear Colour Sticks

Pretty eyes all day and night: Mac Pro Longwear Colour Sticks

Hallo Ihr Lieben,

pünktlich zum Wochenende gibt es wieder einen neuen Beitrag von mir. Heute soll es um die tollen Pro Longwear Waterproof Colour Sticks von Mac gehen. Diejenigen unter Euch, die mir auf Instagram folgen, haben meine Begeisterung schon mehrfach zu lesen bekommen 😉 Im Rahmen einer Limited Edition sind Anfang Mai 21 verschiedene Farben erschienen. Die Stifte enthalten 1,4 Gramm Cremelidschatten und sind an allen Countern verfügbar.

Colour Sticks_1

Ich war bereits hin und weg, als ich bei Temptalia die erste Ankündigung für die Kollektion gelesen hatte. Ich bin ein großer Fan von langhaftenden Cremelidschatten, inzwischen habe ich schon eine ganze Armee der Color Tattoos von Maybelline und auch den ein oder anderen Paintpot von Mac. Der Haken an der Sache: Genau, da muss man ja mit dem Finger reinpatschen! Ich mag das nicht sonderlich gern. Inzwischen habe ich mit dem Mac 195 aber auch einen sehr guten Pinsel für den Auftrag gefunden, die Synthetikborsten sind widerstandsfähig genug, um die Farbe schön flächig auf dem Auge zu verteilen.

Colour Sticks_2Colour Sticks_3

Die Colour Sticks lassen sich super direkt aufs Augenlid auftragen, ein Pinsel ist dazu nicht nötig. Vorausgesetzt, man möchte nicht mehrere Farben miteinander kombinieren. Die Farbe trocknet wirklich super schnell an, ein nachträgliches Verblenden ist dann ein Ding der Unmöglichkeit. Daher solltet Ihr in diesem Falle die Farben direkt mit dem Pinsel auftragen. Ich nutze die Colour Sticks ausschließlich auf dem beweglichen Lid und arbeite dann mit Puderlidschatten in der Lidfalte und auf dem äußeren Lid, daher habe ich keinerlei Probleme mit den Übergängen. Die helleren, neutralen Farben der Colour Sticks eignen sich auch gut als Lidschattenbase – bombenfester Halt bis zum Abschminken garantiert!

Copperpot

Zur Optik: Die Colour Sticks kommen im klassisch-schicken Mac Design daher. Schwarze, glänzende Hülle, am Ende des Stiftes zeigt eine Kappe die Farbe des jeweiligen Stiftes an. Was ich etwas schade finde: Auf den Preview-Bildern sah es so aus, als wäre in dieser Kappe ein Spitzer verborgen. Zumindest bei der europäischen Variante ist dieses Special aber gestrichen worden. Sehr schade, denn sonst wären die Colour Sticks auch super als Eyeliner zu verwenden. Sobald die Spitze einmal weggeschminkt ist, sind sie jetzt leider viel zu breit dafür.

Ich habe mich bisher für vier Farben entschieden:

  • Tea Leaves, ein kühles, schimmerndes Gold-Mauve,
  • Copperpot, ein warmer, metallischer Kupferton,
  • Sweet Viola, ein metallisch schimmerndes Violett, und
  • Iris Eyes, ein schimmerndes Blau-Silber.

swatches coloursticks big

Es gibt auch einige matte Farben, ich habe mich jedoch ausschließlich für schimmernde Töne entschieden. Die Stifte sind sehr deckend und die Farbabgabe gelingt leicht, ohne dass man den Stift besonders feste aufdrücken muss.

Sicher habt Ihr auch schon einige angeblich wasserfeste Produkte getestet, die diesen Namen nicht verdient haben, oder? Wenn Ihr auf der Suche nach Lidschatten seit, die selbst einen knallheißen Sommertag inklusive abendlicher Poolparty überstehen, dann seit Ihr bei den neuen Colour Sticks von Mac absolut richtig! Ich habe die Stifte schon mehrfach in meinen Looks verarbeitet und bin immer noch baff. Selbst nach 17 Stunden waren alle Farben noch an Ort und Stelle und die Colour Sticks schimmerten immer noch in voller Schönheit. I like! Spätestens an dieser Stelle kann ich nur sagen: Mac, bitte nehmt diese Schätzchen ins Standardsortiment auf!

Apropos Haltbarkeit: Einmal angetrocknet, müsst Ihr den Colour Sticks mit ölhaltigem Make-up-Entferner zu Leibe rücken, sonst tut sich da gar nichts. 😉 Beweis gefällig? Ich habe über die Armswatches kräftig mit einem Zewa gerubbelt: Ein paar Glitzerkrümel haben sich bewegt, das war es dann aber auch. Wahnsinn!

swatch gewischt

Habt Ihr die Colour Sticks schon am Counter entdeckt? Ich habe das Gefühl, dass sie auf Grund der ganzen Kollektionen, die Mac momentan auf den Markt wirft, ein bisschen untergegangen sind. Wirklich schade, denn im Gegensatz zum dreihundertsten pinken oder roten Lippenstift ist Mac damit mal wieder ein richtig tolles neues Produkt gelungen. Ich kann sie Euch nur wärmstens empfehlen. 🙂

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,

Eure Louphelia

Schreibe einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung
zur Kenntnis genommen.