Es wird herbstlich: Kat von D „Exorcism“

Guten Abend Ihr Lieben!

Ich hatte ja am Sonntag bereits angedeutet, dass mir noch ein zweiter Liquid Lipstick bei Sephora in Bonn in die Tüte gehüpft ist. Höchste Zeit, Euch das Schätzchen vorzustellen! Entschieden habe ich für einen weiteren der Everlasting Liquid Lipsticks von Kat von D, und zwar in der schicken Farbe „Exorcism“ – ein perfekter vampy Ton für den nahenden Herbst.

Die unter Euch, die mir auch auf Instagram folgen, dürften meine Leidenschaft für die Liquid Lipsticks von Kat von D bereits bemerkt haben. 😉 Zusammen mit dem Neuzugang besitze ich jetzt 14 verschiedene Farben, hoppla! Aber die Qualität ist einfach so großartig, dass ich einfach nicht genug von ihnen bekommen kann. Ganz ehrlich: Ich warte schon darauf, endlich die neuen Farben in die Finger zu bekommen, die in den USA bereits erhältlich sind!

Die Verpackung der Produkte von Kat von D begeistert mich jedes Mal wieder aufs Neue. Das Gothic-Design ist einfach etwas Besonderes! Am oberen Ende des Kartons befindet sich jeweils ein farblich passender Aufkleber mit dem Namen der jeweiligen Farbe. Das erweist sich gerade bei Sephora als sehr praktisch, da Ihr Euch dort die Produkte selbst aus der Schublade nehmt; so sticht Euch schnell die gesuchte Farbe ins Auge.

Zugegeben, „Exorcism“ ist weder dezent noch unauffällig. Bei Sephora wird die Farbe als „ripe blackberry“ beschrieben, reife Brombeere. Und das trifft es meiner Ansicht nach genau! Nicht gerade eine Farbe für jeden Tag, doch ich habe einfach eine Schwäche für dunkle Rot- und Violetttöne. Fast alle meiner Kat von D Liquids habe ich mir aus dem Ausland mitbringen lassen, daher musste ich mich allein auf die Swatches verlassen, die ich im Internet gefunden habe. Das hat jedoch zum Glück immer gut geklappt und ich bin mit den Farben, die ich habe, sehr zufrieden. „Exorcism“ sah aber einfach immer so dunkel aus, dass ich mich einfach nicht getraut habe. Umso überraschter war ich daher, als ich die Farbe in Bonn live in der Hand hielt. Klar dunkel, aber eindeutig lila-violett und nicht schwarz. Und schon landete ein Exemplar von „Exorcism“ in meinem Körbchen. 🙂

Ich kann Euch die Everlasting Liquid Lipsticks echt nur ans Herz legen! Ich bin rundum begeistert: Die Farbe lässt sich sehr präzise auftragen, wird nicht fleckig und trocknet echt schnell. Wenn Ihr nicht gerade sehr fettig esst, hält der Lippenstift fast den ganzen Tag. Für mich sind die flüssigen Lippenstifte von Kat von D daher eine sichere Bank im Büro oder beim Shoppen, wenn ich nicht ständig hektisch in den Spiegel gucken möchte, ob noch alles an Ort und Stelle ist.

Besitzt Ihr bereits einen oder mehrere der Everlasting Liquid Lipsticks? Oder habt Ihr eine bestimmte Farbe im Auge, die Ihr Euch zulegen wollt?

Habt noch einen schönen Abend!

Eure Louphelia

Schreibe einen Kommentar