Das perfekte Sommerblush: NARS „Orgasm“

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein neues Mitglied meiner Blush-Familie vorstellen: Die Rede ist vom vielgehypten, wahrscheinlich schon rund um den Planeten bekannten Blush „Orgasm“ von NARS. Die ein oder andere von Euch hat wahrscheinlich schon zwei oder mehr Pfännchen dieser Schönheit geleert und wird nun gähnend abwinken. Doch einen guten Tipp zum günstigen Shopping von NARS-Produkten werde ich Euch auch verraten, weiterlesen lohnt sich also! 🙂

Eins mal vorweg: Ich habe keine Ahnung, warum sich dieses Blush nicht schon längst in meinem Besitz befindet. Immerhin ist es der Bestseller von NARS und ich bin schon über so viele begeisterte Reviews gestolpert … Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich nach einer anfänglichen Vorliebe für korallenfarbige Töne sehr schnell in Richtung Beere, Lila und Rot abgetaucht bin. Irgendwie waren peachige Blushes für mich zu gewöhnlich. Ich wollte Farben, die man selten zu Gesicht bekommt und die nicht unter den Top 10 jeder Beautylady auftauchen. Auf diesem Gebiet hat NARS auch einige tolle Farben zu bieten, ich sage nur „Sin“, „Seduction“ und „Dolce Vita“ …

Jedenfalls habe ich die letzte Woche in London verbracht. Und das bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad – unglaublich, aber wahr. Ich hatte nur eine kleine Auswahl an Beautyprodukten mitgenommen und so kam es, wie es kommen musste. „Bei dem Wetter hätte ich jetzt so gerne ein richtiges Sommerblush, schön pink-peachig und mit Schimmer!“ Gesagt, getan – ich bin also auf die Jagd gegangen. Zuerst wollte ich mir einen günstigen Ton aus der Drogerie holen, allerdings hat mich bei Boots keine Farbe so richtig überzeugt. Bei Mac liebäugelte ich mit „Springsheen“ oder „Peachykeen“, konnte mich aber nicht so richtig entscheiden, ob ich wirklich eine weitere Blushpalette anfangen wollte oder nicht. Zur Erklärung: Da die Mac Blushes bei mir relativ viel Platz wegnehmen, bin ich dazu übergegangen, diese nur noch als Refill zu kaufen.

Schlussendlich ist es mit „Orgasm“ von NARS ein echter Klassiker geworden. Erstanden habe ich das Schätzchen erst kurz vor dem Heimflug im Duty Free in Heathrow – und das hat sich sowas von gelohnt! Lediglich 21€ habe ich umgerechnet gezahlt! 🙂 Bisher gibt es NARS immer noch nicht in Deutschland, bei Sephora in Italien, Frankreich und Co. bezahlt Ihr ca. 33-34 € pro Blush. Ich bereue gerade ein bisschen, das ich nicht noch eine weitere Farbe mitgenommen habe …

Kommen wir aber jetzt zum Blushgasm in Person: „Orgasm“ ist einfach eine Wucht! Das Rouge kommt in der klassischen schwarzen, gummierten Verpackung daher, enthalten sind 4,8 Gramm. Das mag erst mal wenig klingen. Doch wer einmal ein Blush von NARS getestet hat, weiß, dass frau damit gut und gerne ein halbes Leben auskommen kann, wenn sie noch andere Töne besitzt. Die Rouges von NARS sind sehr ergiebig und die meisten Farben so stark pigmentiert, dass eine winzige Menge absolut ausreicht.

„Orgasm“ ist ein wunderschönes, sommerliches peachy-pink mit einer ordentlichen Ladung goldenem Schimmer. Ich hatte einige Probleme, mich zwischen dieser Farbe und „Deep Throat“ zu entscheiden – ein naher Verwandter, der aber mehr ins Pinke geht, etwas weniger Schimmer aufweist und dafür knalliger ist. Schlussendlich habe ich mich für „Orgasm“ entschieden, da sich die Farbe gut variieren lässt. Überblushen geht aus meiner Sicht nicht, die Farbe lässt sich toll schichten und sehr gut verblenden. Je nach gewünschter Intensität ist alles von leuchtenden Pfirsichwangen bis zu einem leichten, gesunden Glow drin. Hach, ich bin verliebt!

Hier für Euch noch zwei Looks, die ich diese Woche mit „Orgasm“ als Hauptdarsteller geschminkt habe. In beiden Fällen habe ich ordentlich mit dem Pinsel zugelangt, das Ergebnis gefällt mir sehr gut! Momentan stehe ich auch sehr auf viel Glow, zusätzlicher Highlighter war hier jedoch gar nicht nötig. Besonders in Kombination mit einem koralligen Lippenstift macht sich „Orgasm“ richtig gut. Ich bin mir sicher, dass ich diesen Sommer noch viel Freude mit diesem Blush haben werde!

Peachige Blushes gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir ist jetzt klar geworden, warum „Orgasm“ so gehypt wird. Farbe, Konsistenz, Auftrag, Haltbarkeit – wow, für mich stimmt hier echt alles! Und zugegeben, der Name ist doch das Tüpfelchen auf dem i, oder? 😉

Seit Ihr ebenfalls „Orgasm“-Fans oder habt Ihr einen anderen Liebling in dieser Farbfamilie?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Eure Louphelia

Schreibe einen Kommentar